Praktisches Verwaltungsrecht

 

 Das Handbuch mit Kommentar des

“Sächsischen Versammlungsrechts”

ist jetzt lieferbar

 

“Unfall am Elbufer”

Klausur aus dem Polizeirecht mit verwaltungsgerichtlichem Urteil, Kostenforderung aus Ersatzvornahme oder unmittelbarer Ausführung, Störerauswahl, (Sachverhalt A)

Eil-Rechtsschutz gegen die drohende      Vollstreckung der Kostenforderung nach § 80  Abs. 5 VwGO (Sachverhalt B)

in der “Verwaltungsrundschau”

2005, S. 381 ff.

 

 

“Annaberg sieht rot”

Klausur aus dem besonderen Polizeirecht (Gewerberecht i.V. mit der StVZO)

Eilrechtsschutz gegen den Widerruf einer Erlaubnis zur Nutzung von “roten Kennzeichen” nach § 28 III 1 StVZO für einen Fahrzeughändler, versehen mit der Anordnung der sofortigen Vollziehung

Tenor der verwaltungsgerichtlichen Entscheidung

 in der “Verwaltungsrundschau” 2006, 203 ff.

 

 

“Asbest in Görlitz”

Klausur aus dem Verwaltungsvollstreckungsrecht

Eilantrag nach § 80 V VwGO gegen die Festsetzung eines Zwangsgeldes

in der “Verwaltungsrundschau” 2007, 278 ff.

 

 

Leipziger Ersatzvornahme”

Polizeirechtliche Klausur einschl. Verwaltungsvollstreckungsrecht

Antrag nach § 80 V VwGO beim Verwaltungsgericht wg. eines Kostenbescheides betr. Kosten einer Abschleppmaßnahme

Abgrenzung zwischen unmittelbarer Ausführung und Ersatzvornahme, Prüfung der sog. Primär- und Sekundärmaßnahme

Tenor der verwaltungsgerichtlichen Entscheidung

in den “Juristischen Arbeitsblättern” (JA) 2007, 627 ff.

 

 

Mord und Totschlag als Problem des Gewerbe- und Berufsrechts”

Personen, die schwere Straftaten begangen haben, wollen trotzdem ihren Beruf ausüben.

Die Behörden müssen dann entscheiden, ob sie dem entspr. Antrag stattgeben oder, falls der Betroffene den Beruf bereits ausübt, eine “Untersagung” der weiteren Ausübung des Gewerbes oder Berufes aussprechen müssen.

Anhand von 4 Fällen aus der Rspr. wir die Problematik umfassend erörtert

in der “Verwaltungsrundschau” 2008, 82 ff.

 

 

“Plauener Nebenbestimmungen”

Klausur aus dem Verwaltungsvollstreckungsrecht

Antrag beim Verwaltungsgericht nach § 80 V VwGO gegen eine Zwangsgeldfestsetzung

 in den

“Juristischen Arbeitsblättern” (JA) 2009, 215

 

 

Aktenvortrag

zur 2. juristischen Staatsprüfung in Sachsen

“Mahnwache in Görlitz”

(Versammlungsrecht, Eilantrag an das VG wg. Versammlungsverbot)

 in den “Juristischen Arbeitsblättern” (JA) 2009, 639

 

 

“Herrn Zieglers Gewerbe oder die Rente ist nicht sicher”

Aktenvortrag

zur 2. juristischen Staatsprüfung in Sachsen

Gewerbeuntersagung mit Anordnung der sofortigen Vollziehung und Zwangeldandrohung,

Antrag beim VG nach § 80 V VwGO

 in der “Verwaltungsrundschau” 2009, 418 ff.

 

 

  In “Straßenverkehrsrecht” (SVR) 2011, 281

Zum Verfahren nach § 80 V VwGO in straßenverkehrsrechtlichen Angelegenheiten”